News, Okt 2022

Science Day in der Seeburg am 30. September 2022

Im gesamten Kieler Stadtgebiet fand am Freitag, 30. September, der Science Day zum Festival der Wissenschaft statt. Mehr als 300 Vertreterinnen und Vertreter aus den wissenschaftlichen Institutionen in der KielRegion haben diesen Tag zu einem ganz besonderen Ereignis gemacht. Zahlreiche interaktive Mitmachaktionen beeindruckten die Besucherinnen und Besucher mit Eyetracking, Hochspannung zum Anfassen sowie Show-Versuchen und Experimenten zum Ausprobieren . Wir waren mit einem Ausstellungsbereich sowie verschiedenen Mitmachaktionen in der Seeburg an der Kiellinie dabei.

Welche Konzeptidee begeistert?

Ab 14 Uhr wollten wir zum Beispiel wissen, wie die Menschen in Zukunft Wissenschaft erleben wollen. Dafür zeigten wir noch einmal die vier Konzepte, die Masterstudierende im Semesterprojekt Pop-Up Science! an der Muthesius Kunsthochschule zum Thema Antibiotokaresistenz entwickelt haben. An einer großen Abstimmungwand konnten alle Interessierten dann ihre Stimme abgeben. Das Konzept Multiresi von Jule Görge, Anastasiya Okshina, Alexandra Schäfer, Paulina Seubert, Linea Walker-Friedrichs hat die Besucherinnen und Besucher am meisten begeistert.

Multiresi ist eine Marke, die das Wissen aus der Forschung zu Antibiotikaresistenzen mit verschiedenen Produkten verknüpft. So will das Projektteam Aufmerksamkeit für die Resistenz-Problematik erzeugen und die damit verbundene Kieler Forschung unerwartet, konsumierbar sowie sexy vermitteln. Subversiv schleichen sich die Produkte und damit einhergehend das Wissen in den Alltag der Konsumentinnen und Konsumenten ein. Eine begleitende Online-Präsenz auf Tiktok, Instagram sowie der Multiresi-Webseite stellt parallel dazu tiefer gehendes Wissen zu Antibiotikaresistenzen bereit.

Welche Gesundheitsthemen interessieren?

Außerdem haben wir die Besucherinnen und Besucher gefragt, was sie an der Forschung rund um das Thema Gesundheit interessiert. Auf kleinen Kärtchen konnten sie uns ihre persönlichen Interessen notieren. Hierbei interessierten uns Angaben zu spezifischen Themenbereichen der Gesundheitsforschung, aber auch dazu, welche Fragen es rund um Forschungsprozesse in diesem Bereich gibt. Die Antworten helfen uns dabei, Inhalte für zukünftige Visualisierungen besser an den Bedürfnissen der Menschen auszurichten.

Wie arbeiten wir im KielSCN?

Im persönlichen Gespräch haben wir außerdem Einblicke in unsere Arbeit gegeben: Wie entstehen in der Zusammenarbeit aus Bildungsforschung, Informationsdesign und innovativer Gesundheitsforschung neue Ansätze für die visuelle Kommunikation wissenschaftlicher Inhalte und wie kann sich die Öffentlichkeit in den Design-Prozess einbringen?

Hintergrund: Aus der Nacht der Wissenschaft wird im Jahr 2022 das Festival der Wissenschaft

Bereits seit 2016 ist die KielRegion Teil der europaweiten „European Researchers‘ Night“. Nach zwei Jahren ohne Vorort-Veranstaltungen kehrt die Nacht der Wissenschaft nun als Festival der Wissenschaft in Präsenz zurück. Diesjähriger Höhepunkt ist der Science Day am 30. September im gesamten Kieler Stadtgebiet. An insgesamt 10 Standorten entdecken die Besucherinnen und Besucher über den gesamten Tag verteilt Wissenschaft und Forschung. Dabei reicht das Programm von Mitmach-Experimenten, Ausstellungen und Laborführungen über Workshops bis hin zu Vorträgen. Ergänzt wird das Festival-Programm um fünf Science Talks in der Region sowie die beiden Schulprogramme Rent-a-Science-Film und Rent-a-Scientist.


Ähnliche Beiträge:

News,
Dez 2023

Semesterprojekt Spektrum Interaktiv an der Muthesius Kunsthochschule

Studierende der Muthesius Kunsthochschule entwickeln in einem Semesterprojekt aktuell Visualisierungen für die Zeitschrift „Spektrum der Wissenschaft“. Das Besondere daran: Die Nutzerinnen und Nutzer können auf Spektrum.de ihre Kommentare und Anmerkungen zu hinterlassen. Jetzt mitmachen!

News,
Sep 2023

Science Day in Kiel 2023

Wie lässt sich das Thema Antibiotikaresistenz an ungewöhnlichen Orten vermitteln? Mit dieser Frage beschäftigten sich Studierende an der Muthesius Kunsthochschule. Entstanden ist die Kampagne MultiResi, die wir beim Science Day noch einmal vorstellen.

Fellows, News,
Aug 2023

Carsten Könneker unterstützt das KielSCN als Creative Fellow

Vom 1. August bis 30. September 2023 unterstützt Carsten Könneker das KielSCN als weiterer Creative Fellow. Während seines Fellowships arbeitet er an Teilbereichen des Konzepts für die partizipative Plattform, die wir gemeinsam mit unserem Praxispartner Spektrum der Wissenschaft aufbauen.