Prof. Dr. Ilka Parchmann

IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
Senior Principal Investigator

Prof. Dr. Ilka Parchmann

„Als Forscherin im Bereich Wissenschaftskommunikation bin ich an zahlreichen Outreach-Projekten in Exzellenzclustern und Sonderforschungsbereichen der Kieler Universität beteiligt. Im KielSCN bin ich für die institutionellen Netzwerke und die Umsetzung der Forschungs- und Kooperationsstrategie des Zentrums verantwortlich.“

IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
Senior Principal Investigator

E-Mail: iparchmann@kielscn.de
Telefon: 0431-880 3494
Webseite

Akademischer Werdegang

  • since 2018: Dr. h.c. Universität Umeå, Schweden
  • 2014 – 2020: Vizepräsidentin für das Lehramt, für Wissenschaftskommunikation und für Weiterbildung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2009 – present: Professorin für Didaktik der Chemie (W3) am IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik und an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Leiterin der Abteilung Didaktik der Chemie
  • 2004 – 2009: Professorin für Didaktik der Chemie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • 2002 – 2004: Professorin für Didaktik der Chemie am IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik und an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (nach Ablehnung eines Rufes an die FU Berlin), stellvertretende Leiterin der Abteilung Didaktik der Chemie
  • 2002: Abschluss des Habilitationsverfahrens in Didaktik der Chemie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2001 – 2002: Wissenschaftliche Assistentin am IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
  • 1999 – 2001: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
  • 1997 – 1999: Referendariat am Studienseminar Wilhelmshaven, Ausbildungsschule Lothar-Meyer-Gymnasium Varel
  • 05/1997 – 07/1997: Post-Doc-Aufenthalt an der University of York, Science Education Group (Arbeitsgruppe Prof. Dr. David Waddington)
  • 1994 – 1997: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Oldenburg, Promotion in Didaktik der Chemie (Arbeitsgruppe Prof. Dr. W. Jansen)
  • 1988 – 1993: Studium der Fächer Chemie und Biologie für das Lehramt an Gymnasien an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Abschluss mit dem Ersten Staatsexamen

Publikationen

Projekte